Autor:
Objavljeno: 25. 12. 2017
Kategorije: Uncategorized

Drücke diesen Punkt für 1 Minute und staune was mit deinen Körper passiert. UNGLAUBLICH!

Selbstgesteuerte Reflexzonenmassage und Akupressur sind großartige Möglichkeiten, um eine schnelle und diskrete Linderung bei einer Vielzahl von Schmerzen und Symptomen zu erzielen, ohne auf einen Termin zu warten, deine Routine weiter zu behindern oder empfindliche Bereiche zu berühren, in denen du Schmerzen hast.

Akupunktur und Reflexologie

Akupressur und Akupunktur arbeiten nach den gleichen Prinzipien ohne den Einschüchterungsfaktor. Akupunktur verwendet Nadeln, während Akupressur Finger verwendet, die mäßigen Druck liefern.

Reflexzonenmassage ist speziell die Anwendung von therapeutischen Druckmassage in bestimmten Bereichen unserer Hände und Füße, um den funktionellen Fluss von Energie, Schmerzlinderung und optimale Gesundheit zu erleichtern. Es gibt Bereiche an unseren Händen und Füßen, Reflexe genannt, die bestimmten Bereichen unseres Körpers und sogar Organsystemen in unserem Körper entsprechen. Oft in Bereichen, in denen wir Schmerzen verspüren, gibt es eine Blockade von Energie, die Gesundheit und Wohlbefinden verhindert.

Im Folgenden sind kombinierte Ansätze dieser beiden Praktiken, die du verwenden kannst, zu Hause oder unterwegs.

MIGRÄNE UND KOPFSCHMERZEN

Du kannst den Schmerz von Kopfschmerzen und Migräne lindern, indem du dich auf den Bereich an der Basis der Fingernägel konzentrierst. Konzentriere dich auf den Zeigefinger und das Gurtband zwischen Daumen und Zeigefinger.
Headaches-Migraines

 

SINUS DRUCK UND SCHMERZ

Face palm towards you and bring your thumb to the pad of your finger and forefinger to the opposite side close to your cuticle. For 1-3 minutes, squeeze and hold the tip of each finger and press firmly. Then, lightly massage the area. Do the same on every finger.

Halte die Handfläche zu dir und bringe deinen Daumen auf das Pad deines Fingers und Zeigefinger auf die gegenüberliegende Seite in der Nähe deiner Nagelhaut. Halte für 1-3 Minuten die Spitze jedes Fingers fest und drücke Sie fest. Dann massiere den Bereich leicht. Mach dasselbe an jedem Finger.

Sinus-Pressure-Pain

 

SPANNUNG UND SCHMERZEN IM NACKEN

Beginne mit der Massage vom mittleren Teil zwischen dem Fingerknöchel oben in Richtung der Fingerkuppe. Mache das an jedem Finger an beiden Händen.
Neck-Pain.Tension

 

BAUCHSCHMERZEN

Wärme den ganzen Daumen auf, indem du ihn massierst. Es reagiert auf die Magen- und Milzmeridiane. Du kannst auch direkt in die Mitte deiner Handfläche drücken.
Stomach-Upset

 

ERKÄLTUNG ODER HALSSCHMERZEN

Massiere den ganzen Daumen und erwärme ihn. Du kannst auf dem fleischigen Teil der Handfläche länger Druck ausüben. Darüber hinaus übe einen spezifischen Druck auf den Daumen auf dem Gewebe nach Innen durch den Nagel.

Cold.Sore-Throat

 

ERMÜDUNG

Massiere die ganze Hand mit sanftem Druck. Dann drücke direkt auf den Punkt deines Mittelfingers direkt unter und auf die Seite deines Nagels auf der Seite, die dem Zeigefinger am nächsten ist.
Fatigue

 

MENSTRUELLE KRÄMPFE ODER UNTERLEIBS-SCHMERZEN

Massiere sanft die ganze Hand und drücke direkt auf den Punkt auf deinen Zeigefinger direkt unter und auf der Seite deines Nagels auf der Seite, die dem Daumen am nächsten ist.

Ein anderer Ort, den du direkt drücken musst, ist ein Punkt auf deinem kleinen Finger, der gerade von dem Nagel auf der Nagelhautlinie nach außen gerichtet ist.

Beginne zunächst damit, deine Hände für eine Minute zu massieren, um die Energie und die Empfindlichkeit deiner Hände zu steigern. Massiere sanft mit den Fingern und dem Daumen der gegenüberliegenden Hand, um die Haut aufzuwärmen.

Drücke mit dem Daumen und den Fingern den gewünschten Bereich fest. Halte es für 1-5 Minuten und wiederhole 1-5 Mal nach Bedarf oder jeden Tag, um dieses Problem zu vermeiden.

Für sanftere Bereiche halte 3-5 Sekunden. Halte den Druck und beginne langsam in kleinen Kreisen im Uhrzeigersinn bis zu fünf Mal zu massieren. Dann gebe dem Bereich eine kleine Pause. Versuche, das Gewebe mit dieser Massage zu bewegen und nicht nur die Haut zu reiben. Drücke erneut bis zu einer Minute fest und mache dann eine Pause. Führe diesen Vorgang bis zu fünf Mal durch.

Hydriert zu sein ist wahrscheinlich einer der besten Tipps von Massage-Therapeuten und Bodybuilder. Es ist wichtig, weil ausreichende Hydratation optimale Gesundheit des Gewebes und Qualität der Zirkulation bietet und hilft zudem bei der Entfernung von Toxinen aus dem Blutstrom.

Menstrual-Cramps.Abdominal-Pain

 

WARNUNG:

Vermeide tiefen Druck auf das Netz der Hand während der Schwangerschaft. Auch gibt es Bereiche, die stimulierende Uteruskontraktionen unterstützen können und wenn du in den Wehen bist und nicht von einer professionellen MT oder Geburtsbegleiterin beaufsichtigt wirst, sollte diese Praxis vermieden werden.


Quellen:

myilifestyle.com

lifecoachcode.com